StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Narzissa Malfoy

Nach unten 
AutorNachricht
Narzissa Malfoy




BeitragThema: Narzissa Malfoy    Fr Sep 09, 2011 4:17 am






VORNAME/N: Narzissa
NACHNAME: Malfoy (geb. Black)
SPITZNAME: Zissy, Zissa
GEBURTSDATUM: 23. August 1955
ALTER: 41
GEBURTSORT: St. Mungo Hospital
WOHNORT: Malfoy Manor
BERUF: Mutter & Hausfrau
GESCHLECHT: Weiblich ♀
BLUTSTATUS: Reinblut
GESINNUNG: neutral, neigt zu böse
EHEM. HAUS: Slytherin


AUSSEHEN:
Narzissa hat mittellange, blonde Haare. Diese haben mittel- bis dunkelbraune Strähnen. Ihre Haare sind sehr fein und daher hat sie nur selten sie mehr zusammengefasst als die vorderste und oberste Partie. Wenn, dann trägt sie ihre Haare nur mal altmodisch nach oben gesteckt. Narzissa hat schöne, leuchtende blaue Augen, die sie sehr an sich mag. Diese umrandet sie meist mit Mascara, Eyeliner oder Lidschatten. Ihre Haut ist blass und sehr hell und rein. Ihr Gesicht ist eher oval und ebenso blass. Ihre Figur ist gerade richtig. Sie ist dünn und sie achtet sehr darauf, nicht weiter zuzunehmen. Narzissa kleidet sich so gut wie immer altmodisch und trägt meistens Kleider. Was sie auch gerne über ihren anderen Klamotten trägt, sind, Mäntel. Diese sind meist in einem dunklen Ton, also schwarz, braun oder olivgrün. Nur sehr selten sieht man sie in einer Hose, ganz zu schweigen in einem weitausgeschnittenem Shirt. Bei den Schuhen achtet sie stark darauf, dass sie einen Stöckel oder zumindest etwas höheren Absatz haben. Am liebsten sind ihr jedoch, welche, die ähnlich so hoch wie High Heels sind.

BESONDERHEITEN: /


CHARAKTER:
Narzissa liebt ihren Mann und ihren Sohn und kümmert sich um die beiden aufopferungsvoll. Besonders aber um Draco, da er ihr einziges Kind und somit für sie vergleichbar mit Gold und Diamanten ist. Sie stellt ihr Wohl oft hinter das ihrer engsten Familienmitglieder. Nach außen hin spielt sie die perfekte Ehefrau, sie ist schweigsam, lächelt und redet zum richtigen Moment. Sie unterwirft sich ihrem Mann und hofft dass alles zu seiner Zufriedenheit ist. Da es eine arrangierte Ehe ist/war, herrschte nicht von Anfang an diese Ruhe. Narzissa stellte sich dagegen und Lucius verlor öfters die Nerven mit ihr, jedoch rauften sie sich zusammen. Manchmal jedoch kann sich auch Narcissa durchsetzen, besonders wenn sie etwas unbedingt und unter allen Umständen will. Sie hat im Bezug auf Reinblüter, Muggelstämmige und Halbblüter die selbe Meinung wie die restliche Blackfamilie, aus der sie stammt. Narzissa besitzt nicht das dunkle Mal, da sie keine richtige Todesserin ist. Sie ist etwas selbstsüchtig und egoistisch und auch listig wie ein Slytherin. Sie ist etwas zickig und leicht reizbar, auch wenn sie dann meistens nur noch schweigsamer und sarkastischer wird, als sie ohnehin schon ist. Sie ist gerne mit ihrem Mann unterwegs, da sie dann die Blicke auf sich zieht und gerne an seiner Seite ist. Sie und ihre Schwester Bellatrix sind prinzipiell der Meinung, sie hätten keine weitere Schwester, keiner sollte weder sie noch Bella darauf ansprechen, beide reagieren darauf nicht sonders gut. Sie hat ihren Stolz und weiß, was sie 'wert ist'. Sie ist ein oberflächlicher, aber oft auch sehr gefühlvoller Mensch und weiß sofort, wen sie leiden kann und wen nicht.

STÄRKEN: eigenständig, selbstbewusst, gute Hexe, gefühlvoll, ihre Familie steht an erster Stelle, mütterlich aufopfernd, Durchsetzungsvermögen, charismatisch
SCHWÄCHEN: egoistisch, eigensinnig, Perfektionistin, oberflächlich, versteckt sich oftmals hinter ihrem Mann, Vorurteile gegenüber Muggelstämmigen, selbstsüchtig, gereizt was Andromeda angeht
VORLIEBEN: mit ihrer Familie zusammensein, Frieden, teurer Schmuck und Gewänder, Geld, Reichtum, in der Öffentlichkeit stehen, ihre gute Ehe mit dem reinblütigem Lucius, mit ihrem Mann gesehen werden
ABNEIGUNGEN: Muggel, Muggelstämmige, (Voldemort), Hass, Gewalt, schlechte Kleidung, Unordentlichkeit, Hauselfen, Andromeda,
HOBBYS: shoppen, Zeit mit ihrer Familie verbringen, lesen, in der Öffentlichkeit stehen, tanzen

HAUSTIER: Eule
PATRONUS: /
ZAUBERSTAB: Rosenholz, Phönixschwanzfeder, 12 Zoll
BESEN: /
AMORTENTIA: Rosen, neuen Klamotten, Draco
NEHEGEB: Sie und ihre Familie glücklich zusammen
IRRWICHT: Tote Geliebte


Mutter: Druella Black geb. Rosier
Vater: Cygnus Black (t)
Geschwister: Bellatrix Lestrange geb. Black & Andromeda Tonks geb. Black
Sonstige:
Cousins: Sirius Black & Regulus Black (t)
Schwager: Rodolphus Lestrange & Ted Tonks
Ehemann: Lucius Malfoy
Sohn: Draco Malfoy
Nichte: Nymphadora Tonks


LEBENSLAUF:
Narzissa Malfoy wurde am 23. August 1955 im St. Mungo Hospital in London, England als jüngste Tochter unter dem Namen Narzissa Black geboren. Sie wuchs zusammen mit ihren Eltern Druella und Cygnus, und ihren Schwestern Bellatrix und Andromeda auf. Sonderliche Namen waren in der Familie Tradition und so bekamen auch Narzissa und ihre Schwestern sonderbare Namen. In der Black-Familie herrschte zu dieser Zeit Ordnung und gutes Benehmen. Das lernte auch Narzissa schnell und tat das, was von ihr verlangt wurde. Noch vor ihrem 11. Geburtstag flatterte eine Eule mit einem kleinen Brief im Schnabel ins Haus. Natürlich wurde der Brief schon sehnsüchtig erwartet, da Narzissas Schwestern 4 Jahre zuvor ebenfalls eine Einladung nach Hogwarts erhalten hatten. Mit 11 Jahren besuchte sie dann also Hogwarts und wurde vom Sprechenden Hut ins Hause Slytherin gesteckt, wie jeder, der aus der blackischen Familie stammte. Ihre Schulzeit verging ohne große Geschehnisse und sie schloss die Schule mit einem guten 'Zeugnis' ab. Schon bald darauf wurde sie mit dem reinblütigen Lucius Malfoy vermählt, da sie - wie ihre Schwester Bellatrix - einen reinblütigen und reichen Mann heiraten sollte, um die blackische Tradition weiterzuführen und dann ebenso ein reinblütiges Kind zur Welt zu bringen, um keine Schande über die Familie zu bringen und diese mit einem muggelstämmigen oder gar halbblütigen Mann zu verschmutzen. Anfangs wehrte sie sich gegen diese Heirat mit einem fremden Mann, den sie zuvor noch nie gesehen hatte, doch im Laufe der Zeit lernte sie ihn lieben und bekam einige Zeit später ihren ersten und einzigen Sohn Draco. Narzissa war schon immer überaus stolz auf ihre "reinblütige" Abstammung und auf ihre gute Ehe mit einem wohlhabenden und ebenfalls reinblütigen Ehepartner. Wie ihr Name andeutet scheint sie sich für etwas Besonderes zu halten und tritt entsprechend hochnäsig auf. Um ihren einzigen Sohn Draco ist sie sehr besorgt und mütterlich aufopfernd. Narzissa besitzt nicht das dunkle Mal, da sie keine richtige Todesserin ist. Eigentlich rutschte sie hauptsächlich durch ihre Schwester Bellatrix und ihren Mann in diese Sache mit Voldemort hinein. Anfangs machte ihr diese Sache auch nicht allzu viel aus. Als sie jedoch begriff, dass Voldemort Dracos Tod geplant hatte, ging ihr dies voll und ganz gegen den Strich. Seitdem wahrt sie nur noch den Schein, der gleichen Meinung wie die restlichen Todesser zu sein. Nicht einmal Lucius weiß etwas davon. Narzissa wäre es am liebsten, wenn diese ganze Sache endlich zu Ende wäre und sie und ihre Familie unversehrt herausgekommen wären.


REGELN GELESEN: **
AVATARPERSON: Helen McCory
WEITERE CHARAKTERE: **
STECKBRIEFWEITERGABE: JA [] NEIN [x]
SETWEITERGABE: JA [] NEIN [x]

CHECKLISTE
[x] Avatarliste
[x] Nachnamen
[] Patroni
[x] Zauberstäbe
[] Besen
[x] Geburtstage
[x] Buchcharaktere
([] Besonderheiten)
([] Lehrfächer)


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Narzissa Malfoy
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» The golden age of Hogwarts

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reductio ::  :: OUT-PLAY-
Gehe zu: