StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Morgan Fay Coleman

Nach unten 
AutorNachricht
Morgan Coleman

avatar


BeitragThema: Morgan Fay Coleman   Fr Aug 26, 2011 10:29 am






VORNAME/N: Morgan Fay
NACHNAME: Coleman
GEBURTSDATUM: 3.4. 1980
ALTER: 16
GEBURTSORT: Liverpool
WOHNORT: London
BERUF: Hogwartsschülerin
GESCHLECHT: Weiblich ♀
BLUTSTATUS: Reinblütig
GESINNUNG: Gut
KLASSE: 7.
HAUS: Ravenclaw


AUSSEHEN:
Morgan besitzt eine eher rundliche Kopfform, die von dem hellblonden, lockigen Haar das ihr bis knapp zur Schulter reicht, umrandet wird. Auffallend an ihrem Gesicht sind die stechend blauen Augen die stets mit einem unschuldigen Ausdruck in der Welt umher wandern sowie auch ihre schön geschwungenen Lippen die weder zu dünn noch zu dick geraten sind. Morgan ist eher von schlanker Statur und doch wurden die weiblichen Rundungen von Gott nicht vernachlässigt. Die 16 Jährige gehört zu den kleineren Mädchen und fällt somit in grossen Menschenmassen kaum auf. Während der Schulzeit trägt sie brav ihre Uniform und achtet peinlich genau darauf, dass auch kein einziger Fleck zu sehen ist. In ihrer Freizeit bevorzugt das Mädchen Jeans sowie auch weisse Oberteile, die ihren Körper nicht allzu sehr betonen.

BESONDERHEITEN: Stechend blaue Augen


CHARAKTER:
Morgan wirkt auf den ersten Blick so wie alle anderen Mädchen in ihrem Alter auch. Freundlich, aufgeschlossen, hilfsbereit und stets mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Beim zweiten Blick bemerkt man, dass hinter dem anscheinend so normal wirkenden Mädchen eine Person steckt, die sehr verträumt ist und über vieles nachdenkt. Die 16 Jährige ist viel und gerne alleine, liegt manchmal auf der Wiese und beobachtet die Wolken wie diese davon schweben. Was noch lange nicht heissen soll, dass Morgan die Einsamkeit bevorzugt. Auch sie besitzt ihren Freundeskreis, lacht gerne und unternimmt vieles mit ihren Kumpanen. Die Blondine legt grossen Wert auf Pünktlichkeit sowie auch Ehrlichkeit. Wenn es etwas gibt das sie hasst, wie die Pest, dann sind es schlechte Lügen oder Märchengeschichten. Morgan besitzt eine glühende Fantasie, was die eine oder andere Person auf die Palme bringt. Sie scheut nicht davor, ihren absurden Gedanken freien Lauf zu lassen. Eine Eigenschaft die viele an ihr nicht ausstehen können. Trotz des ständigen Nachdenkens und ihrer fast schon naiven Art, besitzt Morgan einen hohen IQ – Wert, der so manchen neidisch werden lässt. Kaum zu glauben, denn das Mädchen nimmt einem beinahe jede Märchengeschichte ab und lässt sich auch schnell an der Nase herumführen. Die Blonde ist alles andere als ehrgeizig, verliert schnell den Willen und gibt auch so manche Male kurz vor dem Ziel auf. Auch lässt sich Morgan von Grossmäulern provozieren, was sie jedes Mal zur Weissglut treibt. Eine Eigenschaft, die sie selbst an sich nicht mag, denn jedes Mal wenn sie wütend wird, endet das Ganze in einem Heulkrampf. Das Mädchen geht in grossen Menschenmengen schnell unter, fühlt sich nicht wohl, was man ihrem unsicheren Blick sofort entnehmen kann. Im Allgemeinen ist Morgan ein liebenswertes Mädchen, das noch mit einigen Problemen, wie zum Beispiel ihrem mangelnden Selbstbewusstsein oder ihrer Naivität kämpft. Ihre grösste Leidenschaft sind wohl Zaubertränke aller Art. Das einzige Fach in dem sich die Blonde als sehr experimentierfreudig gibt und auch schon Mal was Riskantes ausprobiert. Verteidigung hingegen kann das Mädchen nicht ausstehen. Ob es nun daran liegt, das sie nur ungern anderen Schaden zufügt oder daran, das sie körperlich nicht sonderlich viel Kraft besitzt, bleibt bis heute ein ungelöstes Rätsel.

STÄRKEN: überblicksorientiert, pünktlich, kreativ, besitzt eine Vorliebe für Zusammenhänge, fantasievoll, lernwillig, ehrlich, freundlich, aufgeschlossen
SCHWÄCHEN: stur, ungeduldig, wirkt etwas unsicher, leichtgläubig, etwas naiv, gibt schnell auf, Platzangst, lässt sich schnell provozieren
VORLIEBEN: Sommer, Sonne, Wolken, Natur, Ruhe, ihre Freunde, Tagebuch schreiben, Bücher, Fremdsprachen, klassische Musik, Zaubertränke
ABNEIGUNGEN: Machos, Grossmäuler, Arroganzbestien, Zicken, Besserwisser, Winter, Katzen, Gewalt, Blut
HOBBYS: lesen, nachdenken, zaubern, mit ihren Freunden was unternehmen, sich mit Lehrbücher beschäftigen, die Natur geniessen, vor sich hin träumen


WAHLFÄCHER: Wahrsagen, Arithmantik
LIEBLINGSFÄCHER: Kräuterkunde, Zaubertränke, Wahrsagen, Astronomie, Geschichte der Zauberei
HASSFÄCHER: Besenflugstunden
PATRONUS: Greifvogelart: Milan
ZAUBERSTAB: Rosenholz, Kern Veelahaar, 9 Zoll
BESEN: Shooting Star
AMORTENTIA: Lavendel, Heu, Meeresluft
NEHEGEB: Im Mittelpunkt der anderen Schüler zu stehen und von diesen beachtet zu werden
IRRWICHT: Wespe


Mutter: Maggie Coleman, 30, Schriftstellerin, Gryffindor
Das Verhältnis zu ihrer Mutter ist eher etwas angespannt. Der Grund dafür könnte die hektische Art von Maggie sein, die Morgan so manche Male zur Weißglut treibt. Verstehen tun sich die Beiden gut. Nur wenn es um Diskussionen geht, kommen auch schon Mal einige Streiterein hervor aber groß böse kann die Blonde ihrer Mutter nie sein. Die Beiden versuchen das Beste aus der Gemeinsamen Zeit zu machen, was ihnen manchmal ganz schön schwer fällt.

Vater: Nathan Coleman, 34, tot, Fluchbrecher, Gryffindor
Morgan gehörte nie zu den Kindern, die grossen Unfug anstellten oder Schaden anrichteten. Der Bezug zu ihrem Vater war ein ziemlich enger, denn wenn die Blonde ehrlich ist mochte sie ihn lieber als ihre stets hektische Mutter. Das Mädchen hat stets an seinem Arm gehangen, Schutz bei ihm gesucht. Die Beiden unternahmen viel und gerne zusammen, versuchten jede freie Minute der Gemeinsamkeit auszunutzen. Leider etwas seltenes, denn Nathan gehört zu den Zauberern, die kaum Zeit für ihre Familie aufbringen konnten, regelrecht von Arbeit überhäuft werden.


LEBENSLAUF:
Der Vater ein angesehner Fluchbrecher, die Mutter eine eher untalentierte Schriftstellerin.

Morgan Fay Coleman erblickte am 3. April 1980 das Licht der Welt. Die Geburt war geplant verlaufen, ganz ohne Komplikationen oder Beschwerden. Nach wenigen Tagen durfte die Familie, die nun aus Drei Personen bestand, nach Hause und sich mit ihrem Glück befassen. Morgan war schon damals kein Baby gewesen, dass sich für alberne Spielzeuge interessierte. Lieber betrachteten die unschuldig, strahlend blauen Augen, die Wolken, die über ihrem Bettchen, liebevoll aus Papier geschnitten, aufgeklebt waren. Die Blonde wuchs rasch heran und entwickelte somit erste Charakterzüge. Schnell war klar, das es sich hierbei um ein nachdenkliches Kind handeln musste, dass liebend gerne in die Traumwelt abdriftete. Bis zu ihrem 6. Lebensjahr verlief alles wie geplant. Zwar kriegten sich ihre Eltern manchmal in die Haare wegen belanglosen Dingen, aber so gesehen konnte sich Morgan nicht über den damaligen Zustand des Familienverhältnisses beklagen. Eines Tages aber, kam ihr Vater von dem angeblichen Ausflug nicht mehr zurück. Laut Berichten Dumbledors, der einen engen Bezug zu ihrem Vater hegte, war er damals Lord Voldemort in die Quere gekommen und wurde von Lucius Malfoy umgebracht. Die Erkenntnis, das Morgan ihren Vater nie wieder sehen würde war hart, noch härter aber für ihre Mutter, die ihren Ehemann so sehr geliebt hatte. Natürlich war es für ein Kind dramatisch einen Elternteil zu verlieren aber mal ganz ehrlich: Mit 6 Jahren realisierte man dies noch nicht wirklich. So kam es also, das die kleine Familie nur noch aus Zwei Personen bestand, die mühsam versuchten sich durch den Alltag zu bekämpfen. Mit 11 Jahren entschloss Maggie, Morgans Mutter, das es besser wäre um zuziehen. Zu viele Erinnerungen banden sie an dieses Haus, liesen sie nicht vergessen. So kam es also, das die Beiden nach London zogen, sich dort ein neues Leben aufbauten. Bis zu dem Tag, an dem das Schreiben von Hogwarts in ihrem Briefkasten landete.

Der Einstieg in das Leben auf der berühmten Zauberschule war hart für ein Mädchen wie Morgan. Die Blonde hatte ständig Mühe damit sich durchzusetzen, wurde teilweise verspottet weil sie eben zu den Spiessern gehörte, die sich liebend gerne mit Lehrbüchern befassten. Komisch, wenn man bedachte das Morgan eine Reinblüterin war und nicht von den Muggels abstammte. Lange Zeit dauerte es bis die Blonde endlich Anschluss an die Gesellschaft fand und sich anfing wohl zu fühlen. Was vielleicht daran liegen konnte, das im Turm Ravenclaw ebenfalls sehr intelligente Zauberer sowie auch Hexen hausten. Morgan konnte sich unter Gleichgesinnten einfach nur wohl fühlen.

Die Blonde bekam stets nur am Rande mit was hinter den Kulissen des Turmes ab lief, war nie in ein Ereignis geraten und doch war die Nervosität und die Anspannung derart übertragbar, das sich selbst die 16 Jährige begann Sorgen zu machen. Versteinerte Personen, Lord Voldemorts auftauchen, das geheimnisvolle Verschwinden von Schülern und die Todesser, die sich ständig auf Beutezug befanden. Vermutlich nur ein Anfang der Katastrophe, die drohte Hogwarts zu überrollen



REGELN GELESEN: Ja
AVATARPERSON: Heather Graham
WEITERE CHARAKTERE: -
STECKBRIEFWEITERGABE: JA [] NEIN [x]
SETWEITERGABE: JA [] NEIN [x]

CHECKLISTE
[x] Zimmereinteilung
[x] Avatarliste
[x] Nachnamen
[x] Patroni
[x] Zauberstäbe
[x] Besen
[x] Geburtstage
[x] Buchcharaktere
([] Quidditchmannschaft)
([] Besonderheiten)
([] Lehrfächer)
([] Schülerposten)




Zuletzt von Morgan Coleman am Sa Aug 27, 2011 2:12 am bearbeitet; insgesamt 8-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Morgan Fay Coleman   Fr Aug 26, 2011 2:02 pm

So, ich setze mich mal an deinen Stecki:

Zitat :
GEBURTSDATUM: 3.4
Welches Jahr? Bitte, noch dazuschreiben. Wink

CHARAKTER:
Zitat :
Freundlich, aufgeschlossen, hilfsbereit und stets ein Lächeln auf dem Gesicht.
-> Freundlich, aufgeschlossen, hilfsbereit und stets mit einem Lächeln auf dem Gesicht.

Zitat :
Was noch lange nicht heissen soll das Morgan die Einsamkeit bevorzugt.
-> Was noch lange nicht heissen soll, dass Morgan die Einsamkeit bevorzugt.

Zitat :
Wenn es etwas gibt das sie hasst wie die Pest dann sind es schlechte Lügen oder Märchengeschichten.
-> Wenn es etwas gibt, das sie hasst wie die Pest, dann sind es schlechte Lügen oder Märchengeschichten.

Zitat :
Morgan besitzt eine glühende Fantasie, was die eine oder andere Person auf die Palme bringt. Sie scheut nicht davor, ihren absurden Gedanken freien Lauf zu lassen. Eine Eigenschaft, die viele an ihr nicht ausstehen können. Trotz (dem ->)des ständigen (nachdenken ->) Nachdenkens und ihrer fast schon faulen Art, besitzt Morgan einen hohen IQ – Wert, der so manchen neidisch werden lässt. Kaum zu glauben, denn das Mädchen nimmt einem beinahe jede Märchengeschichte ab und lässt sich auch schnell an der Nase (herum führen ->) herumführen. Die Blonde ist alles andere als ehrgeizig, verliert schnell den Willen und gibt auch so manche Male kurz vor dem Ziel auf. Auch lässt sich Morgan von Grossmäulern provozieren, was sie jedes Mal zur Weissglut treibt. Eine Eigenschaft, die sie selbst an sich nicht mag, denn jedes Mal, wenn sie wütend wird, endet das Ganze in einem Heulkrampf. Das Mädchen geht in grossen Menschenmengen schnell unter, fühlt sich nicht wohl, was man ihrem unsicheren Blick sofort entnehmen kann. Im Allgemeinen ist Morgan ein liebenswertes Mädchen, das noch mit einigen Problemen, wie zum Beispiel (ihr ->) ihrem (mangelndes ->) mangelnden Selbstbewusstsein oder ihrer Naivität kämpft. Ihre grösste Leidenschaft sind wohl Zaubertränke aller Art. Das einzige Fach, in dem sich die Blonde als sehr experimentierfreudig gibt und auch schon Mal was (riskantes ->) Riskantes ausprobiert. Verteidigung hingegen kann das Mädchen nicht ausstehen. Ob es nun daran liegt, das sie nur ungern anderen Schaden zufügt oder daran, das sie körperlich nicht sonderlich viel Kraft besitzt, bleibt bis heute ein ungelöstes Rätsel.
im Allgemeinen hättest du hier ruhig noch einmal drüberschauen können.

Ich werde aufgrund der vielen Fehler in diesem Abschnitt, keine weiteren Rechtschreib-, Grammatik-, etc. Fehler mehr raussuchen und erwarte von dir, dass du die weiteren selbstständig findest und verbesserst.

Sonstiges zum Charakter: Was hat körperliche Stärke mit VgddK zutun? Dort geht es um Zauber und nciht um Ringkampf oder dergleichen.

SCHWÄCHEN:
Zitat :
eingesperrt sein
Das ist für mich in dieser Formulierung keine Schwäche. Vllt. wäre so etwas wie "ihre Claustrophobie/Platzangst" oder dergleichen hier passender.

PATRONUS:
Hat ihr Patronus einen Namen oder habe ich mich da verguckt? oO


FAMILIE:
Hier wären deutlich mehr Informationen angebracht.
Geb doch bitte wenigstens in kurzen Stickpunkten Dinge wie (ehemaliger Beruf), ehemaliges Hogwarts Haus/bzw. Schule (falls sie auf einer anderen Zauebrschule waren), Alter (zum Zeitpunkt des Todes), Todesursache, etc. möglicherweise ihre Beziehung zu Morgan.

LL
- Woher wusste sie, dass Lucius Malfoy ihren Vater umgebracht hatte?
- Sie stammt aus einer reinblütigen Familie, hätte ihre Mutter es nicht voraussehen können, dass ihre Tochter früher oder später nach Hogwarts gehen würde?
- Im Lebenslauf wird sie als lerneifrige Schülerin beschrieben, die deswegen von anderen verspottet wird, im Charakter bezeichnest du sie allerdings als "fast schon faul" - das will für mich nicht so recht zusammenpassen.

Wie gesagt, gehe deinen Steckbrief bitte auch noch einmal selber auf Rechtsschreibfehler, usw. durch. Da haben sich noch einige versteckt.

Zusätzlich trage dich bitte in folgende Listen ein und hake diese in der CHECKLISTE ab:
[] Zimmereinteilung
[] Avatarliste
[] Nachnamen
[] Patroni
[] Zauberstäbe
[] Besen
[] Geburtstage

Liebe Grüßchen,
Daphne alias Bell
Nach oben Nach unten
Morgan Coleman

avatar


BeitragThema: Re: Morgan Fay Coleman   Fr Aug 26, 2011 5:46 pm

So. Ich hoffe, ich hab nun alle Fehler erwischt.
Milan ist nicht der Name ihres Patronus, sondern eine Greifvogelart.
Hab dies noch ergänzt damit keine weitere Missverstädnisse vorkommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus Snape

avatar


BeitragThema: Re: Morgan Fay Coleman   Sa Aug 27, 2011 12:35 am

Also ich habe nun soweit keine Fehler mehr gefunden

Also von mir gibt es ein WoB
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Morgan Fay Coleman   Sa Aug 27, 2011 1:45 am

Hier und da fehlt noch ein Kommata, aber ich will mal nicht so sein. Wink
Mein WoB bekommst du auch, wobei es mir lieber wäre, würdest du nochmal gezielt nach fehlender Zeichensetzung schauen.^^
Nach oben Nach unten
Morgan Coleman

avatar


BeitragThema: Re: Morgan Fay Coleman   Sa Aug 27, 2011 2:13 am

Hab nochmals den Text überflogen und hoffe, das ich dieses Mal alle erwischt habe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Morgan Fay Coleman   Sa Aug 27, 2011 2:17 am

So, du kannst jetzt deine Relations, etc. erstellen. Wink
Und nochmal willkommen hier.^^
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Morgan Fay Coleman   

Nach oben Nach unten
 
Morgan Fay Coleman
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hoi o.o/

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Reductio ::  :: OUT-PLAY-
Gehe zu: